Kirche der Zukunft I: gate 27, FEG, Winterthur

Kirche der Zukunft I: gate 27, FEG, Winterthur

Don, 01.03.18 | 17:30-19:00 | gate 27, Theaterstr. 27, Winterthur

(mit anschliessendem optionalem Abendessen)

Die FEG Winterthur hat 2014 anstelle eines älteren Gebäudes ein modernes Mehrzweckgebäude gate 27 errichtet. Es wurde bewusst als öffentliches Gebäude gebaut und beherbergt neben einer öffentlich zugänglichen Kapelle, auch mietbare Räume für Kongresse, Seminare oder Konzerte und ein Bistro. Während die reformierte Kirche kaum mehr wagt Neubauten zu errichten, hat die FEG ein zukunftweisendes Kirchen- und Kongresszentrum gebaut, das sich optimal in die städtebauliche Situation einfügt.

Architekturbüro: Graf Bisconi Architekten AG, Winterthur
Besichtigung mit Gilaad Bensimon, Projektleiter, Graf Bisconi Architekten AG
und Roger Tacheron, Geschäftsführer gate 27

Leitung: Anne-Lise Diserens, dipl. Arch.ETH SIA, Leitungsteam Fachkreis Architektur

Treffpunkt: 17.20 Uhr vor dem gate 27, Theaterstr. 27, Winterthur, zu Fuss ca. 10 Min. vom Bahnhof Winterthur

Zielgruppe: ArchitektInnen, Architekturinteressierte, Pfarrpersonen

Kosten: Fr. 20.-

Anmeldung bis 27. Feb. 2018 an a.diserens@swissonline.ch
(Bitte angeben, wer zum Abendessen in einem Restaurant bleibt)